j.home`s world
 
Freitag, 5. April 2013
burgess erklärt 1984

Katechismus

Worin Burgess zum ersten Mal Frage und Antwort steht und besagt, dass ein Ende des Krieges nicht notwendigerweise das Ende des Albtraums einer totalitären Herrschaft sei. Indem er gleich zur Sache kommt und einen Abriss über den metaphysischen Idealismus des Engsoz gibt und uns allenthalben in die alptraumhafte Begriffswelt Orwells einführt, als da wären: Zwiedenken, Neusprache, Engsoz, Altdenk, grosser Bruder, Televisor, zwei und zwei sind fünf, Eurasien, Ostasien, Ozeanien, Minilieb, Miniwahr und Proles usw. So mag also der Leser ergründen, warum der Krieg in Ozeanien nicht enden darf!

Absichten

Worin Burgess es sich zur Aufgabe macht, den Begriff "Orwellsch" (damit ist die wiederrechtliche Einmischung des Staates in private Angelegenheiten gemeint), nicht umgangsprachlich werden zu lassen und gleichermassen anfügt, dass man nun zeigen müsse, wo Orwell irrte und wo er recht hatte.

jh

... Comment

 
online for 6411 Days
last updated: 01.04.19 20:44
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... topics
... Home
... Tags


... antville home
Februar 2020
MoDiMiDoFrSaSo
12
3456789
10111213141516
17181920212223
242526272829
April
recent
1.Mose Kp 3 Vers 7a
Sofort wurden sie beide innerlich voll geflashed!
by Gauer (01.04.19 20:44)
Gottes Urteil über die Schöpfung
aus Genesis 1 1.Mose 1, Vers 10b: "Und Gott sah...
by Gauer (29.03.19 11:01)
Qurongs Zwiespalt-jh`s Rezension von T.Dekkers
Bd 3 der Circle Saga Unruhig wendete er seinen Kopf....
by Gauer (25.09.17 17:12)
drachenbein thron- eine bewertung blugunkel
bewertet drachenbeinthron Als Tad Williams beschloss Autor zu werden, wird...
by Gauer (27.05.16 10:34)
inseln im netz Inseln im
Netz Bruce Sterling Interpretiert von jh Ein beinahe dreissig jähriges...
by Gauer (16.12.15 15:55)

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher